Das Bürokauffrau Portal im Internet

Arbeiten von zu Hause aus - Heimarbeit


Informationen zur Heimarbeit (auch Telearbeit)


Arbeit von zu Hause
Arbeit von zuHause
Arbeit von zu Hause
Arbeit von zu Hause

Doch auch in Deutschland ist die Arbeit von zu Hause, die sogenannte Heimarbeit auf dem Vormarsch. Viele deutsche Arbeitnehmer fühlen sich im Büro nicht mehr wohl. Eine Online-Umfrage die vom Karriereportal Monster durchgeführt wurde lässt dies ebenfalls vermuten.

Viele erkennen die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile der Heimarbeit und geben ihren ursprünglichen Job für eine Telearbeit auf oder wechseln in eine Selbstständigkeit.

 

82 Prozent befürworten die Heimarbeit

„Auf die Frage "Würden Sie gern von zu Hause aus arbeiten?" antworteten 82 Prozent der Teilnehmer mit "Ja". Nur jeder sechste möchte Arbeit und Wohnung strikt trennen.“

Auch Europaweit ist der Wunsch nach Heimarbeit groß. Mehr als ein Drittel der Umfrageteilnehmer möchte die Arbeit gerne nach Hause verlagern, wenn es sich anbietet. Ein weiteres Drittel äußerte sogar den Wunsch, sich ein festes Home-Office einzurichten.

Begrenztes Potential an Heimarbeit in Deutschland

In Deutschland besteht gerade mal ein geschätztes Potenzial für die sog. Heimarbeit von 2,5 Millionen Arbeitsplätzen. Das Interesse an der Arbeit von zu Hause ist besonders bei Familien mit jüngeren Kindern oder Schwerbehinderten hoch. Die Vorteile sind klar erkennbar.

Doch oft sind für die Telearbeit technisches Verständnis sowie eine hohe Eigenmotivation und viel Organisationstalent Voraussetzung. Die Arbeitsplätze sind häufig mit der zentralen Betriebsstätte durch elektronische Kommunikationsmittel verbunden. Dabei gibt es verschiedene Arten der Heimarbeit. Die Möglichkeiten von Telearbeit sind so vielfältig wie die Vorteile und Nachteile dieser Arbeitsform.

Arbeiten von zu Hause aus bietet eine Menge Vorteile

Die  Vorteile für Arbeitnehmer sind vor allem die bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit sowie die erhöhte Eigenverantwortung und Selbständigkeit. Es besteht größere Flexibilität bei der Zeiteinteilung und Arbeitsgestaltung.

Außerdem fördert das selbstständige Arbeiten Kreativität und ein höheres Leistungspotential durch eine ruhigere Arbeitsatmosphäre. Zudem kommt, dass die lästigen Fahrtzeiten zur Arbeitsstelle entfallen sowie auch eine eventuelle Kleidervorschrift.

Die Telearbeiter sind mit ihrer Arbeit häufig zufriedener als Angestellte, die den ganzen Tag im Unternehmen verbringen und abends geschafft von der Arbeit nach Hause kommen.

Vielfältige Möglichkeiten der Heimarbeit

Die folgenden Tätigkeiten eignen sich ganz besonders für die Arbeit von zu Hause aus.

  • Datenerfassung, Texterfassung, Textverarbeitung
  • Telefonsupport (Telefonmarketing)
  • Erstellung von Statistiken
  • Recherche
  • Übersetzungstätigkeiten
  • Webseitenerstellung und Optimierung
  • Network Marketing auch Multi-Level-Marketing

Voraussetzungen für die Arbeit von zu Hause

Als Telearbeiter müssen Sie über geeignete räumliche Verhältnisse verfügen und die Möglichkeit haben, ungestört arbeiten zu können. Gegebenenfalls müssen Sie die gesamte erforderliche technische Ausstattung nicht nur selbst stellen, sondern damit auch sehr gut umgehen können.

Nebenberuflicher Einstieg

Das Beste ist, wenn Sie nebenberuflich in die Heimarbeit einsteigen. Sammeln Sie erste Erfahrungen und testen Sie, ob die Telearbeit auch etwas für Sie sein könnte. So können Sie das Risiko minimieren Ihren Arbeitsplatz zu verlieren und müssen ihn nicht direkt aufgeben.

Viele weitere Informationen erhalten Sie auch auf dem Portal Heimarbeit-abc.de .


Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, lasen auch folgende Artikel:

Home | Über uns | Impressum | Partner | Kontakt | © 2006 - 2016 Bürokauffrau-Online.de